Unser Auftraggeber ist ein führender Automobilzulieferer und ist bestrebt die Mobilität von Morgen zu gestalten und treibt zentrale Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voran. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten.

Aufgrund des ständigen Wachstumskurses suchen wir für unsern Firmensitz im Südburgenland einen motivierten

Werkzeugmanager

Vollzeit - (m/w/d)


IHRE AUFGABEN

  • Sie betreuen technische Projekte von der Konzeption über die Bemusterung und Optimierungsphase bis hin zur Abnahme
  • Sie sind für die Erstellung und Pflege von Werkzeugspezifikationen zur Anfrage und Auftragsvergabe verantwortlich, in Zusammenarbeit mit der Beschaffung
  • Sie führen die technische Beratung der Kunden, der Entwicklung und der Projektleitung durch - Beratung hinsichtlich der werkzeugbautechnischen Umsetzbarkeit inkl. Optimierung der Kosten und Möglichkeiten
  • Sie erstellen Machbarkeitsanalysen und Konzepte in Abstimmung mit den betreffenden Abteilungen wie Kunststoff-Spritzerei
  • Sie führen Füllsimulationen zur Ermittlung der optimalen Werkzeugauslegung durch
  • Sie erstellen Kalkulationen von Spritzgießwerkzeugen (Neuwerkzeuge bzw. Änderungen)
  • Sie sind für die Auswahl und Qualifizierung von Werkzeuglieferanten (international) zuständig
  • Sie führen die Prüfung und Freigabe von externen Werkzeugen durch
  • Sie erledigen die Kommunikation mit Werkzeuglieferanten (technische Klärung, Kosten, Terminplanung)
  • Sie werten Bemusterungsergebnisse aus und leiten Korrekturmaßnahmen ein
  • Sie verwalten das Änderungsmanagement von Konstruktionen und Werkzeugen und die internen und externen Konstruktionsdaten (CATIA-PDM)
  • Sie erledigen die Standardisierung von Bauteilen und die Definition von Firmenstandards (Werksnorm)

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH) der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Kunststofftechnik oder verwandte Fachrichtung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Auslegung, Betreuung und Umsetzung von Spritzgusswerkzeug-Konstruktionen intern und extern
  • spezifische Kenntnisse im Bereich der Konstruktion und der Erstellung von Spritzgießwerkzeugen in der Kunststofftechnik
  • CAD Kenntnisse (CATIA) wie auch Kenntnisse in der Füllsimulation (vorzugsweise MoldFlow)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft für In- und Auslandsreisen

WIR BIETEN

  • Spannende Aufgaben im innovativen Umfeld eines Welt-Technologieführers der Fahrzeugtechnik
  • Weiterbildungs- und tolle Karrieremöglichkeiten in einem erfolgreichen Produktionsunternehmen
Wir bieten Ihnen für diese Position ein Bruttojahresgehalt ab 37.600 € (entspricht dem KV für Metallindustrie, Einstufung E, Grundstufe), natürlich mit der Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung je nach Qualifikationen und Berufserfahrung.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 87 177 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.