Unser Kunde ist ein etabliertes und führendes Handelsunternehmen mit bemerkenswerter regionaler Präsenz in Österreich. Das Unternehmen agiert zukunftsorientiert und bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen.

Am Standort im Zentralraum Niederösterreich gilt es, folgende Schlüsselposition zu besetzen:

Teamleitung Payroll (m/w)

Auf Basis Ihrer Profession als erfahrener Personal- und Lohnverrechner sind Sie Ansprechpartner in allen arbeitsrechtlichen und personalverrechnungsspezifischen Fragen. Führungsstark und sozialkompetent liegt Ihr Hauptaugenmerk auf der fachlichen und disziplinarischen Leitung des Payroll-Teams.


Ihre Aufgaben:
  • Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Erledigung der Monatsabschlussarbeiten
  • Abwicklung des Jahresabschlusses in der Personalverrechnung
  • Verantwortung für die Umsetzung der KV-Abschlüsse
  • Abwicklung und Verantwortung der inner- und außerbetrieblichen Abrechnungen
  • Berechnungen von Elternteilzeit, Altersteilzeit und monatlichen Personalrückstellungen
  • Abwicklung von Kündigungen und Austrittsabrechnungen
  • Bereitstellung der Personaldaten für interne Anspruchsgruppen
  • Betreuung der GPLA-Prüfungen

Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene Personalverrechnungsprüfung
  • Mindestens 5 Jahre an Berufserfahrung in einem Konzernumfeld
  • Hohes fachliches Wissen im Bereich Personalverrechnung, Arbeitsrecht sowie Einkommens-
    und Sozialversicherungsgesetz
  • Versierter Umgang mit Personalverrechnungsprogrammen (BMD, LGA oder ähnliches)
  • Führungerfahrung nicht zwingend erforderlich aber wünschenswert
  • Genauigkeit, Eigeninitiative und Bewusstsein für strukturiertes Arbeiten
  • Teamorientierung, Kritikfähigkeit und Hilfsbereitschaft

Fachlich exzellenten Persönlichkeiten mit Potenzial zur Führungskraft eröffnet sich eine anspruchsvolle Tätigkeit mit anspruchsvollen Betätigungsfeldern und Gestaltungsspielräumen. Für diese Position ist ein attraktives Monatsbruttogehalt von € 3.200,- vorgesehen. Die tatsächliche Höhe Ihres Einkommens wird in Abhängigkeit Ihrer Qualifikationen wie Ausbildung, Berufserfahrung und persönlichen Stärken individuell vereinbart.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 80.081 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.