Unser Auftraggeber sucht zur Verstärkung seines Teams ab sofort eine/n

Stellvertretende/n Leiter/in
des COVID-19 Labors

Hauptaufgaben:

  • Covid-19 PCR Analysen im Labor durchführen und überwachen
  • Führung eines Covid-Analyse Teams

Anforderungen:

  • Studium der Molekularbiologie/Biochemie/Biomedizinischen Analytik oder ähnliche Ausbildung
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung mit COVID-Analysen oder PCR Analysen im Labor
  • Selbständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise, sowie Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit

Geboten wird:

  • eine höchst spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohem Maß an Eigenverantwortung
  • Ausgezeichnete Einschulung in alle notwendigen Prozesse, laufender Support
  • einen Arbeitsplatz in einem familiären und kompetenten Team
  • gute öffentliche Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes in schöner urbaner Gegend

Arbeitszeit:

  • 40 Stunden Montag bis Freitag, zwischen 7:00 und 17:30, Nachtdienste/ Wochenenddienste nach Vereinbarung

Arbeitsort:

  • 1030 Wien, Ziehrerplatz 9; öffentlich gut erreichbar

Angaben gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

  • Das Mindestentgelt auf Basis von 40 Wochenstunden für die Stelle als beträgt € 4200 pro Monat, je nach Qualifikation.
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 80.450 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.