Unser Kunde, eine führende österreichische Management-Beratung, zählt seit Jahren zu den bedeutendsten Playern im österreichischen Gesundheitswesen und trägt mit hohem fachlichen Know- How sowie innovativen und individuellen Beratungsansätzen aktiv zur nachhaltigen Entwicklung dieses Sektors bei.

Aufgrund der guten Auftragslage suchen wir am Standort in Wien dynamische und umsetzungsstarke Damen und Herren, die ihre Karriere in der Beratung beginnen oder fortsetzen wollen.

Projekt- & Prozessmanagement (m/w/d)

Einzigartige Projekte im Gesundheitswesen

Ihre Aufgabe:

  • Sie sind Treiber*in von digitalem Wandel in herausfordernden Transformationsprojekten.
  • Als Analyst*in modellieren Sie neue Lösungswege und kreieren optimierte Geschäftsprozesse.
  • Als Macher*in, Denker*in und coachende/r Expert*in begleiten Sie eigenständig und konsequent Veränderung beim Kunden.
  • Sie bedienen sich als Architekt*in an Ihren vorhandenen Präsentations-Skills und bereiten professionelle Entscheidungsgrundlagen für das Topmanagement auf.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium (BWL, Wirtschaftsinformatik, Gesundheitswesen oder vergleichbare Ausbildung)
  • Erste einschlägige Berufserfahrung, Consulting Know-How oder nachweisliche Praxis im Projektmanagement
  • Fundierte Kenntnisse in einem der Branchenschwerpunkte von Vorteil
  • Hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Begeisterung und Neugier sich in diversen Themenfelder einzuarbeiten (Strategie, SCM, Procurement, CRM, HRM, usw.)
  • Hands-On-Mentalität: Aktive Kommunikation und proaktive selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an faktenbasierte Analysen kombiniert mit kreativen "Out of the Box"-Lösungsansätzen

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Hohe Lernkurve, großer Gestaltungsfreiraum – immer mit der Unterstützung von erfahrenen Projektmitgliedern
  • Mitgestaltung an Zukunftsprozessen im österreichischen Gesundheitswesen und im öffentlichen Sektor
  • Entwicklung eines gemeinsamen breiten aufgestellten Karrierepfades mit Möglichkeit zur laufenden Weiterbildung
  • Ein attraktives Gehaltspackage ab € 60.000,- brutto pa inkl. attraktivem Bonussystem, das individuell mit Ihnen vereinbart wird.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 89 418 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.